Autoversicherung gegen Diebstahl

Es hat sich gezeigt, dass Autobanden nur Autos bestimmter teurer Marken stehlen. Können also alle Besitzer von billigeren Autos beruhigt sein? Nicht unbedingt. Wir geben Tipps, wie Sie sich bei einem Autodiebstahl schützen können, wie viel eine Autodiebstahlversicherung kostet und wie Sie im Falle eines Diebstahls Schadenersatz erhalten.

Deckt die Haftpflichtversicherung einen Autodiebstahl ab?

Die Haftpflichtversicherung schützt Dritte, die von einem von uns verursachten Unfall betroffen sind. Die Haftpflichtversicherung schützt in diesem Fall nicht den Verursacher und auch nicht vor Diebstahl. Hier kommt eine andere Versicherung, die freiwillige AC, ins Spiel.

Da die AC freiwillig ist, hat sie einen unterschiedlichen Deckungsumfang. Während bei der Haftpflicht die Deckung in jedem Unternehmen gleich ist, ist das Angebot hier so flexibel, wie man es sich nur vorstellen kann. Sie schützt uns vor den finanziellen Folgen von Unfällen, die wir selbst verursacht haben, vor Parkunfällen, bei denen der Unfallverursacher im Nebel verschwunden ist, vor Elementarereignissen und anderen Katastrophen, die auf unseren geliebten Vierrädern lauern.

Der Umfang der AC-Deckung ist in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) ausführlich beschrieben. Es lohnt sich, sie Punkt für Punkt zu lesen, denn sie beschreiben den Haftungsumfang des Versicherers.

Wie kann man sich gegen Autodiebstahl schützen?

Die Polizeistatistiken zeigen, dass die Zahl der gestohlenen Autos von Jahr zu Jahr abnimmt. Dennoch schlafen Diebe nicht. Es ist sicherer, sein Auto auf einem bewachten Parkplatz oder in einer abgeschlossenen Garage abzustellen als auf der Straße. Sie sollten immer daran denken, Ihr Auto abzuschließen. Wahrscheinlich haben Sie schon einmal gesehen, wie Ihr Auto mit steckendem Schlüssel „eine Weile“ neben einem Paketshop geparkt war. Das alte Sprichwort, dass die Gelegenheit den Dieb macht, ist sehr wahr.

Auch wenn Sie sehr vorsichtig sind, gibt es nie eine Garantie dafür, dass Ihr Auto nicht von Dieben entwendet wird. Moderne Autos können sogar ohne Schlüssel gestohlen werden, indem das Signal der Fernbedienung abgefangen wird. Es lohnt sich, die Klimaanlage abzuschließen.

Wovon hängt die AC-Prämie ab?

Bei jeder Versicherungsprämie ist es so, dass die TUs die Versicherungshistorie des Besitzers berücksichtigen. Auch die Marke des Fahrzeugs ist wichtig – wenn es sich um ein in Diebeskreisen gepriesenes Auto handelt, wird die Prämie höher ausfallen. Auch der Ort, an dem Sie Ihr Fahrzeug abstellen, ist wichtig – wenn es sich nicht um eine verschlossene Garage handelt, erhöht sich das Diebstahlrisiko, was wiederum die Prämie in die Höhe treibt.

Wie wählt man die beste Klimaanlage aus?

Die beste Klimaanlage ist eine, die Ihnen ein Gefühl der Sicherheit vermittelt. Das Angebot kann so gestaltet werden, dass es perfekt auf die Bedürfnisse des Eigentümers abgestimmt ist. Sie wollen nur Schutz gegen Diebstahl? Nur zu. Vielleicht möchten Sie auch eine Kasko- oder Feuerversicherung für Ihr Auto abschließen. Bevor Sie sich für eine bestimmte Police entscheiden, lesen Sie das Angebot und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch und überlegen Sie, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Als Faustregel gilt: Je umfangreicher der Versicherungsschutz, desto höher die Prämie.

Eine Jahresprämie von mehreren hundert Zloty ist eine beträchtliche Ausgabe, aber man sollte bedenken, dass sie sich im Falle eines Unfalls oder Diebstahls um ein Vielfaches bezahlt macht. Im Falle eines Diebstahls – das ist klar. Im Falle einer Reparatur nach einem Unfall – auch. Die Kosten für die Reparatur Ihres Autos gehen in die Tausende von Zloty.

Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig

Bevor Sie einen Versicherungsvertrag unterschreiben, lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Sowohl der Umfang des Versicherungsschutzes als auch die Haftungsbeschränkung des Versicherers sind wichtig. In welchen Fällen wird Ihre Klimaanlage nicht funktionieren? Zum Beispiel, wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, aber das Schloss nicht ausgetauscht haben, weil Sie einen Ersatzschlüssel hatten, oder wenn Sie das Auto unverschlossen gelassen haben oder einen zweiten Satz Schlüssel im Fahrzeug gelassen haben.

Fragen Sie, ob Ihr Versicherer eine feste oder variable Versicherungssumme anbietet. Dies ist wichtig, da der Wert eines Autos im Laufe der Jahre abnimmt. Wenn Sie ein neues Auto im Wert von 50.000 £ gekauft haben und es Ihnen nach zwei Jahren gestohlen wird, beträgt sein Wert bereits 40.000 £, und das ist der Betrag, den Sie als Entschädigung erhalten. Dies ist der Fall bei variablen Versicherungssummen. Wenn Sie eine Kfz-Versicherung mit einer festen Versicherungssumme abschließen möchten, ist diese teurer, deckt aber die Kosten für den Kauf eines neuen Autos.

Informieren Sie sich über Ihre Selbstbeteiligung – wählen Sie eine Option, bei der Ihr Anteil niedrig ist.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Versicherungsvertrag nicht die Option „Versicherungssummenverbrauch“ enthält. Diese Bestimmung bedeutet, dass bei mehreren Schäden innerhalb eines Versicherungsjahres der Betrag für die nächste Zahlung um die bereits gezahlte Entschädigung gekürzt wird.

Es lohnt sich, bis zu einem Dutzend Angebote zu vergleichen, um das beste für Sie auszuwählen.

Autodiebstahlversicherung – wie viel kostet sie?

Manche Leute denken, dass eine Kfz-Diebstahlversicherung nur etwas für wohlhabende Besitzer teurer Autos ist. Dabei muss sie uns überhaupt nicht ruinieren. Der Diebstahlschutz im Paket mit der obligatorischen Haftpflichtversicherung kann bei Autos im Wert von bis zu 20 Tausend Zloty 200-300 Zloty für ein ganzes Jahr Schutz kosten. Bei teureren Fahrzeugen liegt der Preis für AC in der Regel bei 500-600 PLN für ein ganzes Jahr Schutz. Am besten überprüfen Sie den Preis selbst, mit unserem OC/AC-Rechner geht das schnell. Denken Sie daran, dass Sie durch die Eingabe Ihrer genauen Daten einen zuverlässigen Kostenvoranschlag und die meisten Angebote erhalten!

Was muss ich tun, wenn mein Auto gestohlen wird?

Erstens sollten Sie die Polizei benachrichtigen.

Sobald Sie die Formalitäten bei der Polizei erledigt haben, wenden Sie sich an Ihren Versicherer. Sie benötigen die polizeiliche Bestätigung der Anzeige, um bei Ihrer TU eine Entschädigung beantragen zu können.

Drittens sollten Sie Ihr Auto abmelden, um die Haftpflichtprämie nicht zahlen zu müssen. Wenn Sie die Haftpflichtversicherungsprämie im Voraus bezahlt haben, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung der Prämie für den nicht genutzten Versicherungszeitraum.

Wie bekomme ich eine Entschädigung für ein gestohlenes Auto?

Nachdem Sie die Polizei verständigt haben, können Sie den Diebstahl telefonisch oder per E-Mail bei Ihrem Versicherer melden. Nach der Meldung bittet der Versicherer Sie um die Vorlage der erforderlichen Unterlagen. Dabei handelt es sich in der Regel um einen Scan der Zulassungsbescheinigung und eine Bestätigung der Diebstahlmeldung.

Der Versicherer sollte den Schaden innerhalb von 30 Tagen begleichen.

Schlussfolgerung:

  1. Die Versicherung, die uns vor den finanziellen Folgen eines Autodiebstahls schützt, ist die freiwillige AK.
  2. Die Versicherungsprämie hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von der Versicherungshistorie des Fahrers, der Automarke und dem Automodell sowie dem Abstellort des Fahrzeugs.
  3. Die beste Kfz-Haftpflichtversicherung ist diejenige, die dem Besitzer Sicherheit bietet. Sie kann Schutz vor Diebstahl, Überschwemmung, Feuer und Hurrikanen bieten.
  4. Je umfangreicher der Versicherungsschutz ist, desto höher ist die Versicherungsprämie, aber ein paar hundert Zloty der Prämie machen sich mehr als bezahlt, wenn das Auto gestohlen wird.
  5. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Situationen beschrieben, die von der AC-Deckung nicht abgedeckt sind, und es werden Angaben zur festen oder variablen Versicherungssumme, zum Selbstbehalt sowie zum Verbrauch der Versicherungssumme gemacht.
  6. Die Kosten für eine AC-Police, die mit der obligatorischen Haftpflichtversicherung gebündelt ist, belaufen sich auf 200-300 PLN für ein ganzes Jahr Versicherungsschutz bei Fahrzeugen im Wert von bis zu 20.000 PLN; bei teureren Fahrzeugen liegt der AC-Preis in der Regel bei 500-600 PLN für ein ganzes Jahr Versicherungsschutz.
  7. Nach dem Diebstahl des Fahrzeugs sollte die Polizei und in zweiter Linie der Versicherer benachrichtigt werden, und das Fahrzeug sollte abgemeldet werden, um die Versicherungsprämie für den nicht genutzten Zeitraum zurückzuerhalten.
  8. Der Versicherer sollte die Entschädigung innerhalb von 30 Tagen zahlen.
Carl Grosse
Carl Grosse

Mein Name ist Carl Grosse, und als Redakteur von Tschirn Online widme ich mich der Entdeckung und Teilung vielfältiger Aspekte des Lebens, die unsere Leser inspirieren und bereichern. Ich habe eine tiefe Leidenschaft für die Natur und genieße es, über Wanderwege und Radtouren zu schreiben, die das Herz von Naturliebhabern höher schlagen lassen. Meine Faszination für die Macht der Manifestation und spirituelle Entwicklung spiegelt sich in meinen Artikeln über Kristalle, Affirmationen und Meditationstechniken wider. Ich bin auch ein Autoliebhaber, der die neuesten Trends in der Automobilbranche verfolgt und über bahnbrechende Fahrzeuge und Technologien berichtet. Es ist mir ein Anliegen, durch meine Arbeit auf Tschirn Online eine Brücke zwischen dem Alltäglichen und dem Außergewöhnlichen zu schlagen, um unseren Lesern zu helfen, ein reicheres und erfüllteres Leben zu führen.

Artikel: 413

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert