Rost ist nicht nur ein Schönheitsfehler. Wie Sie Ihr Auto vor Korrosion schützen können

Korrosion ist einer der Hauptfaktoren für die Verschlechterung der Karosserie eines Autos. Sie macht ein Auto unsicherer, reparaturanfälliger und verschleißt schneller. Deshalb sollte es vor Korrosion geschützt werden. Wie beugt man Rost vor und warum ist er so wichtig?

Was ist Rost und woher kommt er?

Rost ist ein Nebenprodukt der Oxidation von Eisen oder Stahl unter dem Einfluss von Feuchtigkeit. Er besteht hauptsächlich aus Eisenhydroxiden und -oxiden. Er entsteht durch die Zersetzung von Oberflächen durch Korrosion (eine Reihe von chemischen Reaktionen oder elektrochemischen Prozessen), die zu Veränderungen in der Struktur des Materials führt und es schwächt, so dass das Metall zerfällt. Leider beschleunigt Salz den gesamten Prozess, weshalb es so wichtig ist, den Unterboden vor dem Wintereinbruch zu schützen.

Die Auswirkungen von Rost auf die Sicherheit der Autofahrer

Korrosion ist kein Schönheitsfehler, sondern ein ernstes Problem, das so schnell wie möglich behoben werden muss. Er schwächt die Karosserie, sie wird spröde und schlaff, und die Fahreigenschaften des Fahrzeugs verschlechtern sich. Es lässt sich schwerer kontrollieren, vor allem wenn sich Rost in den Bremsleitungen oder Aufhängungen festgesetzt hat. Dies erschwert das Führen des Fahrzeugs erheblich – es kann bei schwierigen Witterungsbedingungen schlecht auf Manöver reagieren und eine echte Gefahr für die Gesundheit und das Leben der Insassen darstellen.

Aber das ist noch nicht alles! Das Fahrgestell ist eines der Schlüsselelemente der Gesamtstruktur des Fahrzeugs und sorgt für die notwendige Steifigkeit. Wenn es jedoch stark von Korrosion angegriffen wird, verliert es an Festigkeit und wird anfälliger für mechanische Beschädigungen. Bei einem Aufprall kann das Fahrgestell brechen oder zerdrückt werden, und mit ihm ein Teil der Karosserie. Dies wiederum stellt eine echte Gefahr für die Insassen dar – sie könnten schwer verletzt oder getötet werden. Um das Risiko einer solchen Situation zu verringern, ist es daher notwendig, ihr vorzubeugen.

Korrosionsvorbeugung – bewährte Methoden

Die Beseitigung von Rost ist zeitaufwändig und schwierig, daher ist es besser, Rost durch die folgenden vorbeugenden Maßnahmen zu verhindern:

  • Inspektionsbesuche in der Werkstatt, um den Zustand des Fahrzeugs zu beurteilen und die Teile ausfindig zu machen, die repariert werden müssen
  • schnelle Reparaturen – es lohnt sich nicht, mit der Beseitigung von Defekten oder Korrosion zu warten, da eine Verzögerung die Situation verschlimmert und die Reparaturkosten erhöht
  • regelmäßige Besuche in einer berührungslosen Waschanlage, um das auf der Oberfläche der Karosserie abgelagerte Salz zu entfernen (insbesondere in den Radkästen, Schwellern und Seitenwänden)
  • Korrosionsschutz – die Pflege des Unterbodens verhindert die Entstehung von Rost. Die dafür verwendeten Mittel bilden eine flexible, dauerhafte Beschichtung auf der Metalloberfläche, die feuchtigkeitsundurchlässig und beständig gegen Streusalz, Rissbildung, Abrieb, Abplatzungen und mechanische Beschädigungen ist.

Tritt dennoch Rost auf, muss er so schnell wie möglich entfernt werden, und zwar durch:

  • die Anwendung von Chemikalien wie Rust Eater oder Action 4
  • Abschleifen mit einer Schleifmaschine, Scheibe oder Drahtbürste.
  • Sandstrahlen
  • Auswechseln eines Teils, z. B. Türschweller, Kotflügel
  • Schweißen einer Reparaturstelle (für kleinere Flächen)
  • Ausbesserungslackierung, d. h. Auftragen eines Korrosionsschutzmittels (z. B. Zinkspray ), einer Grundierung und eines Lacks, gefolgt von Polieren.
Carl Grosse
Carl Grosse

Mein Name ist Carl Grosse, und als Redakteur von Tschirn Online widme ich mich der Entdeckung und Teilung vielfältiger Aspekte des Lebens, die unsere Leser inspirieren und bereichern. Ich habe eine tiefe Leidenschaft für die Natur und genieße es, über Wanderwege und Radtouren zu schreiben, die das Herz von Naturliebhabern höher schlagen lassen. Meine Faszination für die Macht der Manifestation und spirituelle Entwicklung spiegelt sich in meinen Artikeln über Kristalle, Affirmationen und Meditationstechniken wider. Ich bin auch ein Autoliebhaber, der die neuesten Trends in der Automobilbranche verfolgt und über bahnbrechende Fahrzeuge und Technologien berichtet. Es ist mir ein Anliegen, durch meine Arbeit auf Tschirn Online eine Brücke zwischen dem Alltäglichen und dem Außergewöhnlichen zu schlagen, um unseren Lesern zu helfen, ein reicheres und erfüllteres Leben zu führen.

Artikel: 413

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert