Golf 7 – was Fahrer am liebsten mögen

In der Welt des Automobils gibt es Automodelle, die zu Ikonen werden. Der Volkswagen Golf 7 ist eine davon. Dieser deutsche Kompaktwagen, der 2012 auf den Markt kam, hat weltweit für seine Zuverlässigkeit, seine Leistung und seinen Stil Anerkennung gefunden. Aber was macht den Golf 7 so besonders? Werfen wir einen genaueren Blick darauf.

Die Geschichte des Volkswagen Golf 7

Der Volkswagen Golf 7, auch bekannt als Typ 5G, ist die siebte Generation des beliebten Golf-Modells, das 2012 debütierte und bis 2019 produziert wurde. Er reiht sich in die lange Reihe der Golf-Modelle ein, die seit 1974 auf dem Markt sind.

Der Golf 7 setzt die Tradition seiner Vorgänger fort und bietet hohe Verarbeitungsqualität, fortschrittliche Technologie und hervorragende Leistung. Das Modell ist in einer Vielzahl von Varianten erhältlich, unter anderem als drei- und fünftürige Schräghecklimousine, Kombi, Minivan (Sportsvan) sowie in zahlreichen Motorisierungen, sowohl als Benziner als auch als Diesel, und sogar als Plug-in-Hybrid.

Der Golf 7 war im Vergleich zu seinen Vorgängern revolutionär, denn er wurde auf der MQB-Plattform völlig neu entwickelt. Die traditionelle Auswahl an Karosserieversionen wurde beibehalten, aber neue Technologien wurden eingeführt und das Design wurde aufgewertet.

Die Einführung der siebten Generation des Golf war ein wichtiger Moment für die Marke Volkswagen, die damit die Legende der Kompaktklasse fortsetzte. Der Golf VII gewann 2013 den Titel „World Car of the Year“ und unterstrich damit seine Bedeutung in diesem Segment.

In Polen war der Golf VII sehr beliebt, und auf dem Golf-Gebrauchtmarkt gibt es immer mehr „Siebener“. Es ist ein Modell, das interessanter sein könnte als die etwas veralteten „Fünf“ und „Sechs“.

Alles in allem ist der Volkswagen Golf 7 ein wichtiges Kapitel in der Geschichte des Golf, das Tradition und Moderne verbindet und den Erfolg eines Kompaktwagens fortsetzt, der seit Jahren ein Maßstab in seiner Klasse ist.

Volkswagen Golf 7 Motoren

Der Volkswagen Golf 7 bietet eine breite Palette an Motoren, sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren. Dazu gehört der 1.4 TSI mit 140 PS, der hervorragende Leistungen und einen niedrigen Verbrauch bietet. Zu den Dieselmotoren gehören der 1.6 TDI und der 2.0 TDI, die für ihre Langlebigkeit und ihren niedrigen Verbrauch bekannt sind. Der Golf 7 ist auch als Plug-in-Hybrid erhältlich, der einen Benzinmotor mit einem Elektromotor kombiniert, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen zu senken.

VersionTriebwerkstypMotorbezeichnungenHubraumMaximale LeistungMaximales DrehmomentZylinder/VentileBeschleunigung 0-100 km/hHöchstgeschwindigkeitKraftstoffverbrauch pro 100 km, kombinierter ZyklusSerienmäßiges GetriebeAbgasemissionen serienmäßig
1.0 TSIR3-Reihenmotor, DirekteinspritzungCHZK999 cm³63 kW (85 PS) / 5000-5500175 Nm / 2000-30003/1211,9 s180 km/h4,8-4,9 l5-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1.0 TSIR3-Reihenmotor, DirekteinspritzungCHZC999 cm³81 kW (110 PS) / 5000-5500200 Nm / 2000-35003/129,9 s196 km/h4,7-4,9 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1.0 TSIR3-Reihenmotor, DirekteinspritzungCHZD999 cm³85 kW (115 PS) / 5000-5500200 Nm / 2000-35003/129,7 s204 km/h4,3 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1,2 TSIR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCJZB1197 cm³63 kW (85 PS) / 4300-5300160 Nm / 1400-35004/1611,9 s179 km/h4,9 l5-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1,2 TSIR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCJZA1197 cm³77 kW (105 PS) / 5000175 Nm / 1400-41004/1610,2 s192 km/h4,8-4,9 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1.2 TSIR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCYVB1197 cm³81 kW (110 PS) / 4600-5600175 Nm / 1400-40004/169,9 s195 km/h4,9 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1.4 TGIR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCPWA1395 cm³81 kW (110 PS) / 4800-6000200 Nm / 1500-35004/1610,9 s194 km/h3,4-3,5 kg Gas (5,1-5,3 l Benzin)6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1.4 TSIR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCMBA/CPVA1395 cm³90 kW (122 PS) / 5000200 Nm / 1400-40004/169,3 s203 km/h5,0-5,2 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 5
1.4 TSIR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCZCA1395 cm³92 kW (125 PS) / 5000-6000200 Nm / 1400-40004/169,1 s204 km/h5,0-5,2 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1.4 TSI (ACT wahlweise)R4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCHPA, CPTA (ACT)1395 cm³103 kW (140 PS) / 4500-6000250 Nm / 1500-35004/168,4 s212 km/h4,7-5,2 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 5
1,4 TSI (ACT wahlweise)R4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCZDA, CHEA (ACT)1395 cm³110 kW (150 PS) / 5000-6000250 Nm / 1500-35004/168,2 s216 km/h5,0-5,2 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1,5 TSI ACTR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungDACA1498 cm³96 kW (130 PS) / 5000-6000200 Nm / 1400-40004/169,1 s210 km/h4,8 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1,5 TSI ACTR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungDADA1498 cm³110 kW (150 PS) / 5000-6000250 Nm / 1500-35004/168,3 s216 km/h4,9-5,0 l6-Gang-SchaltgetriebeEuro 6
1.8 TSIR4-Reihenmotor, Direkteinspritzung1798 cm³126 kW (172 PS) / 4800-6200270 Nm / 1600-42004/167,6 s209 km/h7,8 l5-Gang-Schaltgetriebek.A.
1,8 TSIR4-Reihenmotor, DirekteinspritzungCJSB1798 cm³132 kW (180 PS) / 4500-6200280 Nm / 1350-45004/167,8 s217 km/h6,5-6,6 l6-Gang-DSGEuro 6
Dieselmotoren1.6 TDI1.6 TDI2.0 TDI2.0 TDI GTD
Produktionszeitraum:ab 04/201308/2012-04/201406/2013-04/2017ab 04/2017
Motorbezeichnung:CRKA, CLHBCLHACRKBDDYA
Aufladung:Turbolader
Zylinder/Ventile:4/164/164/164/16
Verdrängung:1598 cm³1598 cm³1968 cm³1968 cm³
Maximale Leistung:66 kW (90 PS)/2750-480077 kW (105 PS)/3000-400081 kW (110 PS)/3200-400085 kW (115 PS)/3250-4000
Maximales Drehmoment:230 Nm/1400-2700250 Nm/1500-2750250 Nm/1500-3000250 Nm/1500-3200
Antriebsart, Standard:VorderradantriebAllradantrieb (4Motion)Allradantrieb (4Motion)Allradantrieb (4Motion)
Antriebsart, optional:7-Gang-DSG6-Gang-DSG (bis 12/2016)7-Gang-DSG (ab 12/2016)
Leergewicht:1280 kg1295-1410 kg1265-1395 kg [1432 kg].1301-1395 kg
Maximale Belastung:575 kg572-585 kg550-576 kg566-581 kg
Beschleunigung, 0-100 km/h:11,9 s10,5-11,7 s10,5-11,7 s [11,3 s].10,2 s (10,5 s)
Höchstgeschwindigkeit:185 km/h187-192 km/h195-200 km/h [191 km/h]198 km/h (198 km/h)
Kraftstoffverbrauch pro 100 km, kombinierter Zyklus:3,8 l3,8-4,5 l3,2-3,9 [4,5 l]4,1-4,2 (3,9-4,0 l)
CO2-Emissionen, kombinierter Zyklus:98 g/km99-119 g/km82-102 g/km [119 g/km].106-109 g/km (102-105 g/km)
Abgasnorm:Euro 5Euro 5/Euro 6Euro 6Euro 5/Euro 6

Gestaltung Volkswagen Golf 7

Das Design des Volkswagen Golf 7 ist modern und klassisch zugleich. Die markanten Linien und Proportionen früherer Golf-Generationen wurden beibehalten, doch neue, klare Linien und Formen sorgen für ein frisches, modernes Aussehen. Auch der Innenraum beeindruckt mit hochwertigen Materialien und moderner Ausstattung, darunter ein 10-Zoll-Infotainmentsystem und ein digitales Kombiinstrument. All das macht den Golf 7 nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechend.

Gestaltung Volkswagen Golf 7
Volkswagen Golf 7 Design / flickr

Golf 7 – häufig gestellte Fragen

Ist der Golf 7 einen Kauf wert?

Er ist ein gutes und sparsames Auto mit guten Fahrleistungen und einem angenehmen Fahrgefühl.

Wie viel kostet der Volkswagen Golf 7?

Die Preise für den Golf 7 beginnen bei 56.490 €.

Wie viel kostet ein gebrauchter Golf 7?

Der Durchschnittspreis eines Gebrauchtwagens liegt bei 35.000 €.

Ab welchem Jahr ist der Golf 7 erhältlich?

Seit 2012.

Wie hoch ist der Verbrauch des Golf 7 1.4 Benzin?

Der durchschnittliche Verbrauch dieses Modells liegt bei etwa 7 Litern pro 100 km im Mischbetrieb, in der Stadt bis zu 7,5 Litern pro 100 km und auf der Straße bis zu 6 Litern pro 100 km.

Carl Grosse
Carl Grosse

Mein Name ist Carl Grosse, und als Redakteur von Tschirn Online widme ich mich der Entdeckung und Teilung vielfältiger Aspekte des Lebens, die unsere Leser inspirieren und bereichern. Ich habe eine tiefe Leidenschaft für die Natur und genieße es, über Wanderwege und Radtouren zu schreiben, die das Herz von Naturliebhabern höher schlagen lassen. Meine Faszination für die Macht der Manifestation und spirituelle Entwicklung spiegelt sich in meinen Artikeln über Kristalle, Affirmationen und Meditationstechniken wider. Ich bin auch ein Autoliebhaber, der die neuesten Trends in der Automobilbranche verfolgt und über bahnbrechende Fahrzeuge und Technologien berichtet. Es ist mir ein Anliegen, durch meine Arbeit auf Tschirn Online eine Brücke zwischen dem Alltäglichen und dem Außergewöhnlichen zu schlagen, um unseren Lesern zu helfen, ein reicheres und erfüllteres Leben zu führen.

Artikel: 413

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert