Volkswagen Fox – ein würdiger Ersatz für den Lupo

DerVolkswagen Fox, der kleine Personenwagen, der das Modell Lupo ablöste, ist zu einem Symbol des modernen Automobils geworden. Entdecken Sie die Geschichte dieses Modells, seine Motoren und sein einzigartiges Design. Erfahren Sie, warum der Fox auf dem Markt so hoch angesehen ist und wie er die Entwicklung des A-Segments beeinflusst hat.

Volkswagen Fox – die Geschichte des Modells

Der Volkswagen Fox ist ein Auto, das im April 2003 debütierte und bis 2021 produziert wurde. Seine Produktion fand an verschiedenen Standorten wie São Paulo, Parana, Buenos Aires und General Pacheco statt. Er löste 2004 in Südamerika und 2005 auf dem Alten Kontinent das Modell Lupo ab. In Mexiko wurde er bis 2009 unter dem Namen Lupo verkauft, da der Name des Fahrzeugs mit dem des damaligen mexikanischen Präsidenten Vicente Fox übereinstimmte. Der Volkswagen Fox war in verschiedenen Karosserievarianten erhältlich, unter anderem als 3- und 5-türige Schräghecklimousine und als 5-türiger Minivan. Sein Nachfolger auf dem europäischen Markt wurde der Volkswagen Up!

SegmentA
Karosserietypen3- und 5-türige Schräghecklimousine
5-türiger Minivan (Volkswagen Suran)
AntriebeBenziner:
R4 1,0 73 PS
R3 1,2 55 PS
R4 1,4 75 PS
R4 1,6 101 PS
Diesel:
R3 1,4 TDI 70 PS
Getriebe5-Gang-Schaltgetriebe
Antriebvorne
Länge2003 – 2008: 3805 mm
ab 2008: 3823 mm
Breite1640 mm
Höhe1545 mm
Radstand2465 mm
Leergewicht1012 – 1160 kg
Kraftstofftank50 l
Anzahl der Sitzplätze4
Euro NCAP-Prüfung4 Sterne
Gepäckraum260/1016 l

Volkswagen Fox – Motoren

Der Volkswagen Fox wurde mit einer Vielzahl von Benzin- und Dieselmotoren angeboten. Zu den Benzinern gehörten: R4 1.0 mit 73 PS R3 1.2 mit 55 PS R4 1.4 mit 75 PS R4 1.6 mit 101 PS Bei den Dieselmotoren war der R3 1.4 TDI mit 70 PS erhältlich. Alle diese Motoren waren mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt und übertrugen den Antrieb auf die Vorderräder.

Volkswagen Fox - Motoren
Volkswagen Fox – Motoren/ flickr

VW Fox – was bot seine Ausstattung?

Zur Serienausstattung dieses Fahrzeugs gehörten: Wegfahrsperre, Fahrer- und Beifahrerairbag, Isofix, Dreipunktgurte, Servolenkung. Zusätzlich konnte eine Version erworben werden mit: ABS, ESP, Seitenairbags, Nebelscheinwerfer, CD-Player, elektrische Fensterheber und Spiegel sowie ein elektrisches Dach.

Volkswagen Fox – Gestaltung

Das Design des Volkswagen Fox war modern und attraktiv. Mit einer Länge von nur 3828 mm, einer Breite von 1660 mm und einer Höhe von 1544 mm basierte der Fox auf der Unterflurplattform des Volkswagen Polo und konnte so mit anderen Modellen in seinem Segment konkurrieren. Sein Design lehnt sich an den Polo an, und sein Innenraum bietet ein weitaus größeres Platzangebot als die Fahrzeuge des A-Segments, was ihn zu einer außergewöhnlichen Wahl für alle macht, die ein kompaktes, aber geräumiges Auto suchen.

Volkswagen Fox – häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein neuer Volkswagen Fox?

Ein neuer VW Fox kostet etwa £45.000.

Ist der VW Fox mit einer galvanisierten Lackierung ausgestattet?

Ja, der Fox hat eine verzinkte Karosserie.

Welcher Motor für den VW Fox?

Ein 3-Zylinder-6-Ventil-Benzinmotor mit einem Hubraum von 1,2 Litern und einer Leistung von 55 PS.

Wie viel verbraucht der volkswagen fox 1.2 benzin?

Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6 Litern pro 100 km.

Wie viele Passagiere hat der Volkswagen Fox?

Er ist ein Viersitzer.

Hat der Volkswagen Fox einen Isofix?

Ja.

Carl Grosse
Carl Grosse

Mein Name ist Carl Grosse, und als Redakteur von Tschirn Online widme ich mich der Entdeckung und Teilung vielfältiger Aspekte des Lebens, die unsere Leser inspirieren und bereichern. Ich habe eine tiefe Leidenschaft für die Natur und genieße es, über Wanderwege und Radtouren zu schreiben, die das Herz von Naturliebhabern höher schlagen lassen. Meine Faszination für die Macht der Manifestation und spirituelle Entwicklung spiegelt sich in meinen Artikeln über Kristalle, Affirmationen und Meditationstechniken wider. Ich bin auch ein Autoliebhaber, der die neuesten Trends in der Automobilbranche verfolgt und über bahnbrechende Fahrzeuge und Technologien berichtet. Es ist mir ein Anliegen, durch meine Arbeit auf Tschirn Online eine Brücke zwischen dem Alltäglichen und dem Außergewöhnlichen zu schlagen, um unseren Lesern zu helfen, ein reicheres und erfüllteres Leben zu führen.

Artikel: 413

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert