Volkswagen Scirocco (2008 – 2017) – Technische Daten, Ausstattung, Motoren

Der 2008 neu eingeführte Volkswagen Scirocco etablierte sich sofort als attraktiver und dynamischer Sportwagen. Dieses unverwechselbare Modell bot sowohl außergewöhnliche Fahrleistungen als auch eine umfangreiche Ausstattung und zog damit die Aufmerksamkeit von Autoliebhabern auf der ganzen Welt auf sich. Der Scirocco bot eine Vielzahl von Benzin- und Dieselmotoren, die eine große Auswahl an Leistung und Effizienz boten. Im Laufe der Produktionsjahre erwarb er sich den Ruf eines klassischen Sportwagens, der auch heute noch bei Liebhabern des schnellen und stilvollen Fahrens beliebt ist.

Das große Comeback: der Volkswagen Scirocco (2008 – 2017)

Der Volkswagen Scirocco, ein Sportcoupé, das 2008 auf den Markt kam, ist ein Modell, das sicherlich Aufmerksamkeit verdient. Nach zwanzig Jahren Pause ist der Scirocco wieder auf dem Markt und macht mit seinem modernen Design und seiner Dynamik auf sich aufmerksam. Der Scirocco III, wie er von den Fans der Marke genannt wird, ist ein Auto, das Sportlichkeit mit Zweckmäßigkeit verbindet. Sein Styling basiert zwar auf den Proportionen eines klassischen Coupés, ist aber frisch und modern. Er zeichnet sich durch markante Karosserielinien aus, die ihm Dynamik verleihen und ihn auf der Straße leicht erkennbar machen. Unter der Motorhaube des Scirocco findet sich eine breite Palette von Benzin- und Dieselmotoren. Die Palette reicht vom sparsamen 1.4 TSI bis zum kraftvollen 2.0 TSI für sportliche Fahrleistungen. Für welchen Motor Sie sich auch immer entscheiden, er bietet exzellente Leistung und Fahrspaß.

Technische Daten:

Technische Daten
Technische daten
SegmentSportliches C-Segment
Karosserie-Typen3-türiger Shooting Brake
Getriebe6-Gang-Schaltgetriebe
6- und 7-Gang-DSG
Antriebvorne
Länge4256 mm
Breite1810 mm
Höhe1404 mm
Radstand2578 mm
Leergewicht1298 – 1440 kg
Anzahl der Sitzplätze4
Euro NCAP-Prüfung5 Sterne
Gepäckraum312 – 1006 l

VW Scirocco-Motoren

Volkswagen Scirocco Motoren
MotorHubraum [cm³]MotortypLeistungMaximale Leistung [PS (kW)] bei U/minMax. Drehmoment [Nm] bei U/minBeschleunigung 0-100 km/h [s]Höchstgeschwindigkeit [km/h]
1.4 TSI1390R4Turbo-Kraftstoffeinspritzung122 (90) / 5000200 / 1500-40009,7200
1.4 TSI1390R4Turbo-Einspritzung160 (118) / 5800240 / 1500-45008,0218
2.0 TSI1984R4Turbo-Einspritzung210 (155) / 5300-6200280 / 1700-50006,9240
2.0 TSI R1984R4Turbo-Einspritzung265 (195) / 6000350 / 2500-50006,0259
2.0 TDI1968R4Common-Rail-Turbo140 (103) / 4000320 / 1750-25009,3207
2.0 TDI1968R4Common-Rail-Turbo170 (125) / 4200350 / 1750-25008,1222

VW Scirocco – Ausstattungsvarianten

Der Volkswagen Scirocco, der zwischen 2008 und 2017 produziert wurde, wurde in verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten, die sich sowohl im Design als auch in der technischen Ausstattung unterschieden. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung der verschiedenen Ausstattungsvarianten, die in der Frage erwähnt werden:

  1. Scirocco: Hierbei handelt es sich um die Einstiegsversion des Modells, die serienmäßig mit ESP, ABS, ASR, MSR, elektrischen Fensterhebern und Spiegeln, Klimaautomatik und einem Satz Airbags ausgestattet ist.
  2. Scirocco R-Style: Diese Version bietet eine sportlichere Optik und zusätzliche Ausstattung. Ausführlich in
  3. Scirocco GTS: Diese Version bezieht sich auf die erste Generation des Fahrzeugs dieses Namens, die 1982 auf den Markt kam. Das Auto ist mit einem sportlichen Styling-Paket ausgestattet.

Alle diese Versionen waren in einer 3-türigen Coupé-Karosserieform erhältlich. Die Abmessungen des Fahrzeugs waren 4256 mm lang, 1810 mm breit, 1398-1406 mm hoch und 2578 mm Radstand. Das Leergewicht des Fahrzeugs lag zwischen 1280 und 1439 kg und das Kofferraumvolumen zwischen 312 und 1006 Litern.

VW Scirocco - Ausstattungsvarianten
VW Scirocco – Ausstattungsvarianten/ flickr

Scirocco: Sportlicher Charakter, praktische Eigenschaften

Beim Volkswagen Scirocco geht es nicht nur um Sportlichkeit, sondern auch um Alltagstauglichkeit. Trotz seiner sportlichen Silhouette bietet der Wagen reichlich Platz für Passagiere und Gepäck. Der Innenraum ist geräumig und komfortabel, und die Verarbeitungsqualität und die Materialien sind, wie bei Volkswagen üblich, auf höchstem Niveau. Der Scirocco ist auch ein sicheres Auto. Er ist mit einer Reihe von Sicherheitssystemen wie ABS, ESP und Traktionskontrolle ausgestattet. Darüber hinaus sind alle Modelle serienmäßig mit einem Satz Airbags ausgestattet, was die Sicherheit der Insassen weiter erhöht.

Scirocco auf dem Zweitmarkt: Worauf ist zu achten?

Obwohl er nicht mehr produziert wird, ist der Volkswagen Scirocco auf dem Gebrauchtmarkt immer noch sehr beliebt. Beim Kauf eines gebrauchten Modells lohnt es sich, auf ein paar wichtige Aspekte zu achten. Zunächst einmal lohnt es sich, den technischen Zustand des Fahrzeugs zu überprüfen. Der Scirocco wird, wie jeder Sportwagen, oft intensiv genutzt, was zu einem schnelleren Verschleiß bestimmter Elemente führen kann. Es lohnt sich, auf den Zustand der Aufhängung, des Bremssystems oder des Motors zu achten.

Scirocco: ein Auto, das Aufmerksamkeit verdient

Der Volkswagen Scirocco ist ein Auto, das Aufmerksamkeit verdient. Es ist ein Modell, das Sportlichkeit mit Zweckmäßigkeit verbindet und gleichzeitig ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit bietet. Obwohl er nicht mehr produziert wird, ist er immer noch sehr beliebt, sowohl bei den Fans der Marke als auch bei denjenigen, die einen alltäglichen Sportwagen suchen. Lohnt es sich also, sich für den Scirocco zu interessieren? Eindeutig ja. Es ist ein Auto, das viel zu einem vernünftigen Preis bietet, und sein einzigartiger Charakter und seine sportlichen Leistungen machen ihn zu einem Modell, das auf jeden Fall Aufmerksamkeit verdient.

Fazit: Der Volkswagen Scirocco ist ein sportlicher Klassiker

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Volkswagen Scirocco ein Auto ist, das Aufmerksamkeit verdient. Er ist ein Modell, das Sportlichkeit mit Zweckmäßigkeit verbindet und dabei ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit bietet. Auch wenn er nicht mehr produziert wird, ist er immer noch sehr beliebt, sowohl bei den Fans der Marke als auch bei denen, die einen alltagstauglichen Sportwagen suchen.

Volkswagen Scirocco – häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein Volkswagen Scirocco?

Die Preise für einen gebrauchten VW Scirocco beginnen bei £30.000.

Welcher Motor für einen VW Scirocco?

Das Basismodell ist der 1.4 TSI mit 122 Pferdestärken. Es gibt auch ein Modell mit einem 1.4 TSI mit 160 PS und einem 2.0 TSI mit 210 PS. Die beliebteste Version ist der 2.0 TSI R mit 265 PS.

Wie viel verbraucht der VW Scirocco?

Der VW Scirocco verbraucht etwa 8,6 l/100 km.

Welche Art von Antrieb hat der Scirocco?

Vorderradantrieb.

Ist der Scirocco störanfällig?

Er ist kein besonders fehleranfälliges Auto – zumindest nicht die immer wiederkehrenden Probleme bei diesem Modell.

Carl Grosse
Carl Grosse

Mein Name ist Carl Grosse, und als Redakteur von Tschirn Online widme ich mich der Entdeckung und Teilung vielfältiger Aspekte des Lebens, die unsere Leser inspirieren und bereichern. Ich habe eine tiefe Leidenschaft für die Natur und genieße es, über Wanderwege und Radtouren zu schreiben, die das Herz von Naturliebhabern höher schlagen lassen. Meine Faszination für die Macht der Manifestation und spirituelle Entwicklung spiegelt sich in meinen Artikeln über Kristalle, Affirmationen und Meditationstechniken wider. Ich bin auch ein Autoliebhaber, der die neuesten Trends in der Automobilbranche verfolgt und über bahnbrechende Fahrzeuge und Technologien berichtet. Es ist mir ein Anliegen, durch meine Arbeit auf Tschirn Online eine Brücke zwischen dem Alltäglichen und dem Außergewöhnlichen zu schlagen, um unseren Lesern zu helfen, ein reicheres und erfüllteres Leben zu führen.

Artikel: 413

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert